René Sydow

Freitag, 15. Mai 2020, 20 Uhr
Preisgruppe 4
Sonderveranstaltung
KulturBahnhof Grevenbrück
Freier Vorverkauf ab 9.7.2019

René Sydow
mit seinem Programm „Die Bürde des weisen Mannes“

 


Zum Schreien traurig und schockierend lustig. Dunkel und hoffnungsvoll. Politisches Kabarett auf der Höhe der Zeit.


Warum wird die Welt nicht klüger, wenn der Zugang zu Wissen noch nie so leicht war? Warum verarmen Menschen, bei all dem Reichtum der Welt? Woher kommen Hass, Fanatismus und Turbo-Abi? Wer ist Schuld an diesem Elend? Und wer trägt eigentlich die Bürde des weisen Mannes? In seinem dritten Soloprogramm geht René Sydow etwas weniger laut, aber umso intensiver der Frage nach, was uns zum Menschen macht: Bildung? Wahlrecht? Oder doch nur freies WLAN?

Seit 2015 ist René Sydow vor allem als Kabarettist auf Tour, dafür erhielt er so bedeutende Preise wie den Deutschen Kabarettpreis, den Stuttgarter Besen, die St. Ingberter Pfanne, das Schwarze Schaf und den Rostocker Koggenzieher.